Dienstag, 26. Januar 2010

Schnipp Schnapp - Haare AB! + Tagesoutfits Januar


SO! Die Kürze der Haare ist einmalig, so kurz waren sie seit ca. 3 Jahren nicht mehr! Und dafür, dass ich es (wiedermal) selbstmachen musste (aus finanziellen Gründen -.-) sieht es doch ganz in Ordnung aus, oder nicht???

Das heutige Outfit ist inspiriert durch die Herbst/Winter 2010/2011 Men's Collection von Ann Demeulemeester, die man sich hier anschauen kann. Ich werde wohl im weiteren Verlauf der Woche paar Bilder davon posten weil ich die Kollektion wirklich liebe. Hinzu kommen Sicherheitsnadeln, ich steh' total auf die Dinger, schon mein ganzes Leben lang! Früher wollte ich damit immer punkig aussehen, heute sind sie ein essentieller Teil meiner Accessoires (ich trage sie sogar am Ohr!). Ich habe sie auf die Schulterflächen der Vintage-Weste (Kleidermarkt, ich glaub 15 €) genadelt, um mir somit einen militanteren Space-Look zu verpassen. Das Hemd ist von H&M Trend (hab es letztes Jahr im Sale gekauft für 9€), die Ketten sind zusammengesammelt und das große Ding, dessen ehemalige Funktion allen (aber wirklich allen) unklar ist, hab ich mal auf der Straße gefunden. Sieht doch toll aus, wie ein Kunstobjekt.

Hier sieht man mich mit der opulenten Halskette meiner Mama und dem wunderbaren Alan Bennett Buch Die souveräne Leserin, deswegen heißt das Bild auch Mom's Necklace and Alan. Ich finde diesen Schmuck einfach umwerfend schön und auf dem Turtleneck-Longsleeve sieht er noch toller, ja sogar sehr fein aus.

Und hier sieht man mich am bonsigsten :) Nein, ich wollte eigentlich an dem Tag den Frühling personifizieren (weil da die Sonne zum ersten X wieder schön warm auf uns herab schien). Dazu habe ich am Ende doch die ganzen Ringe abgenommen, außer den, den ich im linken Bild gerade überstülpe, die Kette ging auch ab und hinzu kam eine andere hellblaue Kette, die ich als Haarschmuck trug. In der Schule wurde ich Hermès, Amor, Aphrodite oder Adonis genannt, was gibt's Schöneres??? Auch habe ich festgestellt (an dem Tag), dass meine Mutter wirklich unglaublich schönen Schmuck hat (und selten trägt...) und dass sie so viele Ringe mit blauen Steinen hat, fast ausschließlich nur solche. Man vergewissere sich im Bild.

Kommentare:

  1. Aber hallo!

    1. Hätte ich die Kopfform & den Mut für kurze Haare, wäre das der Schnitt meiner Wahl. Und ich würde wohl zu dir gehen.:D
    2. Sicherheitsnadel-Ohring - lieblich!
    3. Muddi hat tolle Ringe und ich teile deine Vorliebe für blaue Steine ;-)

    AntwortenLöschen
  2. eins, zwei und drei, das freut mich! :D

    AntwortenLöschen