Montag, 15. Juni 2009

Herrschaftsverhältnisse

Die Ausstellung von Monica Bonvicini und Tom Burr im Kunstbau der städtischen Galerie im Lenbachhaus geht noch bis zum 16. August 2009. Sie ist auf jeden Fall einen Besuch wert, denn neben den ganzen interessanten Ausstellungsstücken wie einige mit schwarzem Leder überzogene Werkzeuge oder eine riesige Sadomaso-Schaukel-Anlage auf der man sogar selber schaukeln darf und die wunderschön klirrt, wenn man wie ein kleines x-zentrisches Kind herumläuft und die ganzen Ketten streift, gibt es auch noch einen kleinen x-tra Raum, den man mit einer Treppe erreicht und in dem ein sehr witziges Ereignis passiert.

Kommentare:

  1. Zu Weihnachten wünsche ich mir eine von diesen wunderästhetischen Schaukeln. Aber bitte mit Autogramm von Bonvicini und Burr. (Die Widmung nicht vergessen)

    AntwortenLöschen
  2. danke, dat du deine Zeit verschwendest.
    MFG

    AntwortenLöschen
  3. angenehm anzuschauen dein blog : )

    liebe grüße

    AntwortenLöschen